Harald C. Lössl bei „Wasserburg leuchtet“


Harald C. Lössl bei „Wasserburg leuchtet“

Das Event „Wasserburg leuchtet“ ist seit 2003 ein Publikumsmagnet und längst Kult. Heuer hat Harald C. Lössl erstmals bei dem einzigartigen Lichter-Festival in der Wasserburger Altstadt mitgewirkt.

In der Färbergasse „färbte“ er mit seinen Lichtobjekten einige Hausfassaden der historischen Gebäude sowie die Wände eines zwischengenutzten Ladenlokals. Trotz anfänglicher Regenschauer kamen tausende Besucher, die von den phantastischen Farb- und Klangwelten fasziniert waren.